Aug 28

Schöpferisches Bewusstsein

Die Welt ist Wandlungsprozess. Alles fließt und verändert sich. Wenn man krampfhaft an überholten Formen festhält, dann kostet es viel Kraft, die in anderen Lebensbereichen dann fehlt. Lasse die Bindung von vergangenen Situationen und Beziehungen los.

Dies beginnt damit, dass du dich auch von alten Gegenständen löst.
Fang damit an, Dinge die du nicht mehr brauchst wegzugeben oder zu entsorgen. Räume deinen Schrank, Schreibtisch oder Keller aus.
Überlege dir was du wirklich noch brauchst und was nicht.
Wie fühlt es sich an? (Nachdem du es erledigt hast!)
In einem nächsten Schritt könntest du Gedanken die du nicht mehr brauchst „entsorgen“.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.